BIODIVERSITÄT FÖRDERN!
 
HAUS - UND WEIDETIERE SCHÜTZEN!

Gemeinsam für nachhaltige Landnutzung,
gemeinsam für den Erhalt von Weidetierhaltung -
gemeinsam für eine neue Wolfspolitik!

Seit über 20 Jahren gibt es wieder Wölfe in Deutschland. Trotz steigender Populationszahlen, trotz tausender durch Wölfe getöteter Haus- und Weidetiere, trotz immer mehr Nahbegegnungen von Landnutzern mit den Großraubtieren besteht das Interesse der deutschen Politik nur darin, den Wolf zu verwalten und seine Rückkehr alleinig als "großen Erfolg für den Naturschutz" zu propagieren. Auf dieser Seite haben wir einige Informationen zum Thema "Wölfe in Deutschland" für Sie zusammengestellt.


Verhalten im Wolfsgebiet


Veranstaltungen der Weidezone Deutschland


Pressemitteilungen


Inzwischen haben wir fast 40.000 Unterstützerunterschriften für den Erhalt der Weidetierhaltung und Biodiversität gesammelt! Die Blanko-Unterschriftenliste können Sie sich hier herunterladen und ausdrucken. Sammeln Sie Unterschriften im Freundes- und Bekanntenkreis. Je mehr Menschen unsere Forderungen unterstützen, desto größer ist unsere Chance Gehör bei den Verantwortlichen zu finden!


UNTERSTÜTZERUNTERSCHRIFTEN
Laden Sie hier unsere Unterschriftenliste herunter.
Unterstützerunterschriften Liste download.pdf (199.71KB)
UNTERSTÜTZERUNTERSCHRIFTEN
Laden Sie hier unsere Unterschriftenliste herunter.
Unterstützerunterschriften Liste download.pdf (199.71KB)

Unser Ziel ist der Schutz und Erhalt der Biodiversität europäischer Natur- und Kulturlandschaften,
sowie der Schutz und Erhalt der Haus- und Weidetierhaltung in europäischen Kulturlandschaften.




Werden Sie gerne Mitglied bei uns - denn: jede Stimme zählt.
Für unsere Umwelt!